Wir haben eure Mai-Light´s 2020!

Die Bestseller-Autorin Nicola Schmidt vom “artgerecht Projekt” kommt nach Memmingen! Das ist 2019 /2020 ihr einziger Termin in unserer Region, also haltet euch unbedingt den Pfingstsamstag, 30.05.20 frei! 

 

Nicola Schmidt ist dipl. Politikwissenschaftlerin, ausgebildete Wissenschaftsjournalistin, Bestsellerautorin, zweifache Mutter & Gründerin des artgerecht-Projektes. Sie recherchiert und schreibt Elternratgeber für mehrere große deutsche Verlage & lehrt seit 2008, was „artgerecht“ für unsere menschlichen Babys & Kleinkinder sein könnte. Sie gibt Workshops für Eltern und Fachpersonal, schreibt für Zeitungen & leitet die Aus- und Fortbildung sowie die diversen artgerecht Camp-Angebote des Projektes. Einige Ihrer Bücher sind „Geschwister als Team“, „Wild World“, und „Erziehen ohne Schimpfen“,  

 

Zudem können wir noch freudig verkündigen, dass dieser Tag ein wahres Event wird! Denn den ganzen Tag lang, rund um die beiden Veranstaltungen mit Nicola, könnt ihr einige Aussteller - passend zum Thema Achtsamkeit, Kinder und Eltern – in der Stadthalle besuchen 

 

Zusätzlich gibt es einen Büchertisch und Nicola wird jeweils nach den Veranstaltungen Zeit zum Signieren mitbringen. Die Bücher können vor Ort gern käuflich erworben werden. 

 

Du hast Interesse? Dann bestelle hier gleich Tickets, denn sowohl für den Vortrag als auch für den Workshop gibt es eine begrenzte Anzahl an Plätzen!  

 _______________________________________________________________________________________________

 

Der Vortrag: 10 bis 12 Uhr (Signieren der Bücher im Anschluss)  

 

"Achtsame Kommunikation für mehr Gelassenheit im Alltag mit Kind(ern)" 

 

"Meinem Kind in einem entspannten Moment zu sagen, wie lieb ich es habe, ist relativ einfach. Mit meinem Vierjährigen zu sprechen, wenn er gerade vor Wut sein Lego-Auto auf den Boden gepfeffert hat oder eine Fünfjährige dazu zu bewegen, dass sie den Abendbrottisch mit mir deckt, ist schon deutlich schwieriger." 

 

Achtsamkeit und achtsame Kommunikation sind wichtige Stichworte in der Kindererziehung: Kommunikation wird immer dann schwierig, wenn wir versuchen, etwas mit Druck zu erreichen und sie wird fast unmöglich, wenn wir selbst emotional dysreguliert (also wütend, ärgerlich, sauer, aggressiv) sind. Leider sind das die beiden Zustände, in die - nicht nur - Eltern unter Stress schnell geraten. 

 

Jenseits von allen Konzepten zu gleichwürdiger Kommunikation können wir ganz pragmatisch ins Gehirn reinschauen und gucken, was da passiert, was gut funktioniert und was nicht. Überall, wo Kinder in die Welt aufbrechen, gibt es Alternativen zu einem Leben, das immer schneller, technischer und komplizierter wird. Nicola Schmidt zeigt, wie Eltern und Kinder ihre Bedürfnisse nach Nähe, Natur und Langsamkeit gemeinsam ausleben können und gleichzeitig jeder den Raum bekommen kann, den wir alle brauchen. Sie zeigt Wege zu mehr Entschleunigung, Gelassenheit und Nachhaltigkeit im Alltag mit Kindern. Nicola Schmidt vermittelt Erziehungswissen unterhaltsam mit einem sehr genauen Blick auf den Alltag mit Kindern: klug recherchiert, wissenschaftlich handfest, humorvoll und erfrischend undogmatisch. 

  _______________________________________________________________________________________________

 

Der Workshop: 14:00 bis 17:00 Uhr (Signieren der Bücher im Anschluss)   

 

„Erziehen ohne Schimpfen - Alltagsstrategien für eine artgerechte Erziehung“ 

 

Schimpfen ist in vielen Familien ein fester Bestandteil der Erziehung. Wenn das Kind etwas angestellt hat oder nicht hören will, wird geschimpft. Eltern ertappen sich dabei, dass sie sich nicht anders zu helfen wissen. Aber kann Schimpfen auch schaden? Und geht es überhaupt ohne?  

 

Tatsächlich kann Schimpfen unerwünschte Nebenwirkungen haben: Das Selbstwertgefühl der Kinder leidet, der Lerneffekt ist selten positiv und es belastet die Beziehung; die Eltern plagt danach oft ein Gefühl der Scham. Nicola Schmidt zeigt die Alternativen zum Schimpfen. Ein wichtiger Schritt ist es, die Ursachen zu erkennen.  

 

Durch Organisation des Familienalltags, simple Minuten-Übungen und Schulung der Achtsamkeit kommt man oft schon ein großes Stück voran. Auch um Kommunikation geht es, um Regeln und darum, wie man mit Fehlern umgeht: Mit Klarheit, Empathie und Spiegelung lassen sich Konflikte viel besser lösen als mit Lautstärke. Eine 21-Tage-Challenge gibt Eltern Ideen an die Hand, mit denen sie aus der Schimpffalle heraus- und wieder in den grünen Bereich kommen. 

 

Der Vortrag kostet 18€ der Workshop 35 €. Wenn du beides buchst, dann zahlst du 50 €. 

Es gibt zusätzlich einige PärchenSpar Möglichkeiten, klickt euch einfach rein. Fragen gerne per Mail an TiMe2Take@web.de 

 

 

Bitte klicke auf den Button „Tickets bestellen“ und trage alle Infos ein. Du erhältst von TiMe (time2take@web.de) eine Mail mit den Daten zur Überweisung. Erst NACH Zahlungseingang bestätigen wir dir deinen Platz final. 

 

Wir freuen uns über deine Reservierung! 


www.artgerecht-projekt.de

www.nicola-schmidt.de


Artgerecht-Ticket Auswahl Einzelperson

18,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

Artgerecht-Ticket Auswahl Pärchen

*ist gültig für 2 Personen, die im selben Haushalt leben  

30,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit