Team des Familienkurszentrums

Ralph Zscherpe

Geboren 1976, verheiratet, Papa von 4 Kinder und im Hauptberuf Abteilungsleiter in einer Spedition. 

Ralph ist zuständig für die ganze Büroarbeit rund um das Familienkurszentrum, die keiner gerne macht :) 

Ansonsten ist er der beste Papa, Beschützer und Ehemann! 


Sabrina Zscherpe

Ich bin Mutter von 4 Kindern (7,6,4,1 Jahre alt) und zusammen mit meinem Mann Ralph Zscherpe, Initiator-/in des Familienkurszentrum Memmingen. 

Als Stillberaterin AFS (i.A.), zertifizierte Trageberaterin der "Die Trageschule TsÖS" und Breifreicoach biete ich in regelmäßigen Abständen Workshops bzw. Milchfein-Treffen an. Ich freue mich auf meine kommenden Aufgaben und  auf viele neue Eltern/Mamis mit ihren Babies. <3

 


Annika Neher (Hebamme) 

2001-2004 Ausbildung zur Hebamme,

2005-2014 angestellte Hebamme an den Krankenhäusern Feldkirchen/Österreich, Köln-Holweide und Memmingen

seit 2007 Freiberufliche Hebamme im Bereich Schwangerenvorsorge, Säuglingspflege, Wochenbettbetreuung, Geburtsvorbereitung, Rückbildung und Babymassage

Mutter von 2 Kindern 

 

 


Petra Müssig (Ernährungcoach und Gesundheitspädagogin) 

Petra Müssig war Berufssportlerin (3-fache Weltmeisterin und 13-fache Gesamt-Weltcupsiegern im Snowboarden) 1993 hat sie die Ausbildung zur Gesucndheitspädagogin mit Schwerpunkt Ernährung bei der Sebastian- Kneipp-Akademie in Bad Wörishofen und leitet seither Seminare und Beratungen rund um Ernährung. Mit Achtsamkeit kam Petra bereits 1988 in Kontakt, praktiziert diese seit 2007 konsequent und steht nun kurz vor Abschluss ihrer 2-Jährigen, intensiven Ausbildung zur Lehrerin für aktsamkeits-basierte Stressreduktion nach Jon Rabat-Zinn. Sie ist zudem Buchautorin und seit 2010 Inhaberin eines eigenen Ausbildungsinstitut, indem sie gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Aus- und Weiterbildungen sowie offene Seminare zu verschiedenen Themen anbietet. Petra lebt seit April 2018 in Ochsenhausen. 


Elli Müller (Backfee und Stillberaterin i.A.)

Als Mutter von 3 Kindern weiß die liebe Elli was Kindern und Mann schmeckt. Elli bietet in Koch- und Backkursen im Fakuz an, in denen man Tipps und Tricks erfährt, effektiv, schnell und gesund kochen kann. Auch wird es Kinder Back- und Kochkurse geben. Seit September 2018 ist Elli zudem Stillberaterin i.A. und leitet zusammen mit Bettina Braumüller unsere beliebten Milchfein-Stilltreffen.    


Christian Heuss

 

Christian bietet im Fakuz die 1. Hilfe Kurse am Kind an. Selbst Vater von 2 Kindern und verheiratet. 

(Foto folgt) 


Dorothea Zerr (Kursleiterin: Fenkid) 

Nach meiner Ausbildung als Ergotherapeutin 2008, arbeitete

ich in unterschiedlichen Einrichtungen in Dresden, Ulm und Memmingen.

 Mit der Geburt meiner Tochter 2015 habe ich mich viel mit dem Thema

„Rund um das Baby“ beschäftigt.

Von Beginn an haben uns verschiedene Kurse unterstützt und in unserer neuen Lebenssituation begleitet. Diese kostbare erste Zeit hat mich zur Suche nach dem idealen Konzept bewegt. 

Im Oktober 2017 besuchte ich die Ausbildung zur FenKid® Kursleiterin und bin davon überzeugt, ein wunderbares, ganzheitlich orientiertes Konzept gefunden zu haben.

Eines, das sich an den wissenschaftlichen Erkenntnissen der Entwicklungspsychologie, Gehirnforschung, Säuglings- und Bindungsforschung orientiert. Zugleich inspiriert von Maria Montessori und Emmi Pikler, Elfriede Hengstenberg und von Jesper Juul zur gelingenden Eltern-Kind Beziehung.

Daraus wichtige Elemente werden verbunden und finden für das heutige Familienleben übertragbare Anregungen, bei dem sowohl Kinder als auch Eltern in optimaler Umgebung aus Erfahrungen zusammen lernen und sich weiter entwickeln können. 


Gabriele Prinz (Kurs `gut gewickelt´)

Geboren 1957 und somit "der Oldie" (but Goldie :) Anmerk. Fakuz) im Familienkurszentrum, verheiratet, eine Tochter und eine Enkeltochter. Beruf Fremdsprachenkorrespondentin, seit 2008 Kneipp-Gesundheitstrainerin. Ausserdem zahlreiche Fort- und Weiterbildungen wie z.B. Übungsleiterin für Breitensport, Betreuungsassistentin für Menschen mit Demenz, Nordic Walking Kursleiterin, seit März 2018 Entspannungstrainerin

Mit meinem Angebot möchte ich gerne Eltern (und Großeltern) Möglichkeiten aufzeigen, wie man mit Hilfe der Natur und einfachen Mitteln die Gesundheit erhalten und alltägliche Beschwerden nebenwirkungsfrei lindern kann. 


Heike Fackler (Krabbelgruppen-Leiterin)

Mein Name ist Heike Fackler, ich bin Mutter zweier Kinder (Lea Marie 4 Jahre und Noah Maximilian 6 Monate), bin 37 Jahre alt und wohne in Trunkelsberg. Vor unserer Tochter habe ich zehn Jahre lang in verschiedenen pädagogischen Einrichtungen gearbeitet und konnte viele Erfahrungen mit Kindern und deren Eltern sammeln. Mit unserer Tochter habe ich auch eine Krabbelgruppe gesucht und diese dann noch ein Jahr geleitet. Uns hat das gemeinsame Singen und Spielen mit Gleichaltrigen und der Austausch mit den anderen Müttern immer sehr gut gefallen. 

Meine Hobbys sind singen, tanzen, basteln und mit meinen Lieben zusammen kochen, backen und grillen. 

Ich freue Dich und deine lieben kennenzulernen und wünsche uns eine schöne harmonische Zeit zusammen. Eure Heike


Uli Raschke (zertifizierte Trageberaterin der Trageakademie, Kursleiterin BibeBa, Perle im Lädchen) 

Als geprüfte Trageberaterin und Mutter von 3 Kindern unterstützt Uli uns im Lädchen. Uli ist zudem die BiBeBa Kursleiterin im Fakuz, der Kurs für Babies speziell unter einem Jahr. 

 

 


Susanne Müller (im Mutterschutz <3)

 

Hallo, ich bin Susanne Müller, bin 32 Jahre alt und wohne in der Nähe von Memmingen. Ich bin verheiratet und habe 2 Töchter im Alter von 2 und 4 Jahren. Ich freue mich zukünftig das Familienkurszentrum im Lädchen zu unterstützen und noch mehr freue ich mich über nette Begegnungen. 

 

 


Silke Fischer (Heilpraktikerin) 

 

Als Mutter von sechs Kindern (6 bis 25 Jahre alt) suchte ich früh Alternativen zur Schulmedizin und habe sie in der Homöopathie gefunden. Nach 20 Jahren praktischer Erfahrung absolvierte ich 2008 erfolgreich meine Heilpraktikerprüfung und eröffnete meine Praxis für klassische Homöopathie in Memmingen. 

 

Seitdem erlege ich immer wieder neu, wie besonders und einzigartig jeder Patient für sich ist. ich Besucht regelmäßig Fortbildungen und bin Mitglied im Verband klassischer Homöopathen Deutschland (VKHD). 

 

Seit kurzem bereichert mein Enkel Nils die große Familie.  die Begeisterung für meine Patienten, die Homöopathie und meine Familie begleitet mich durchs Leben. 

 


Bettina Braumüller (Stillberaterin i.A.)

Hallo, mein Name ist Bettina, 31 Jahre alt und habe 2 Kinder. Lennard, geboren 2015 und Leia, geboren 2017. Aufgewachsen auf dem Land, wohnen wir alle in Tannheim. 

 

Vom Beruf bin ich Heilerziehungspflegerin und Altenpflegerin. Die Arbeit mit Menschen liegt mir sehr und bringt mit viel Freude. Momentan bin ich aber noch ganz für meine Kinder und Familie da. 

Unsere Stillzeit war etwas ganz besonderes und das soll sie für alle Mütter sein.Aus diesem Grund habe ich mich entschieden die Ausbildung zur Stillberaterin zu machen. 

Den Austausch mit vielen lieben Mamas, ihnen die Unterstützung geben zu können, die sie Inder ganz besonderen Zeit brauchen. Darauf freue ich mich sehr. Ich bin mit Begeisterung dabei und leite zusammen mit anderen Stillberaterinnen die Milchfein Treffen im Familienkurszentrum. 

 


Julia Borner (Stillberaterin i.A.)

Ich heiße Julia Berner, geboren 1986, verheiratet und nach langem Kinderwunsch-Zeit und einer Fehlgeburt seit 2016 Mama eines Sohnes. Ich bin AGS-Stillberaterin (i.A.) und stehe euch gerne zu sämtlichen Fragen und Herausforderungen rund um`s Stillen zur Verfügung. 


Judith Manke (Kurs: miteinander leben) 

Als Erzieherin bin ich immer wieder im aktiven Austausch mit Eltern, Kindern und Kollegen. In den letzten Jahren konnte ich für mich feststellen, dass immer mehr Menschen das Gespür für sich selber verlieren und es schwerer fällt für sich  stimmige Entscheidungen zu treffen. Auch das Eltern immer wieder neuen Ideen, Ratgebern und Konzepten ausgesetzt werden. 

Um der Gesamtverwirrung entgegen zu wirken, habe ich die Ausbildung zur personenzentrierten Beraterin mit dem Schwerpunkt Focusing gestartet. Hierbei befinde ich mich im Endspurt und werde sie erfolgreich im Mai 2019 abschliessen.

Im Rahmen dessen werde ich ab Januar 2019 einen interaktiven Elternkurs im Familienkurszentrum Memmingen anbieten.

Hierbei gilt es im Austausch mit anderen Eltern und mir ein stimmiges Gleichgewicht zwischen eigener Erfahrung, eigenen Wunschvorstellungen eine gute/r Mutter/Vater und allen Ratgebern zu finden, um sein eigenes Kind gut zu begleiten.

Ich freue mich auf neue und spannende Begegnungen mit Ihnen.  


Melanie Stein (TiME)

Ich lebe mit meinem Partner und unseren beiden Kindern (Jan. 2015 & Dez. 2016) südlich von Memmingen. Unseren großen Garten teilen wir uns mit Hühnern, Enten, Katzen, Hasen und Fischen. Hier haben wir unsere Basis gefunden um naturnah und bedürfnisorientiert  miteinander zu leben. Manchmal ist das ganzSCHÖN chaotisch. Irgendetwas fällt uns immer ein was "zu tun" ist. Meist entdecken unsere Kinder das als erstes. Durch meine Kinder habe ich gelernt, genau hinzusehen, langsam zu werden. den Moment zu geniessen und Glück zu fühlen. Neben dem Full-Time-Job Mama arbeite ich einmal Inder Woche als  Altenpflegerin, zudem hab ich eine Ausbildung zur Gesundheitspraktikantin. 

 


Katrin Pilz (TiMe)

"Hör auf dein Herz" war schon immer ein Leitspruch in meinem Leben. Als ich dann im Februar 2016 unseren Sohn zur Welt gebracht habe, war der Wunsch auf meinen Bauch zu hören größer denn je. Mit dem bedürfnisorientierten Familienleben fühle ich mich wohl, ich geniesse das Jetzt und den Alltag mit meinem Mann und unserem Moritz in der Nähe von Kempten. Ich beschäftige mich mit vielen Gesundheitsthemen (bin Gesundheitspraktikerin) und arbeite als Kauffrau für Bürokommunikation. 

 


Anne Schubert (Bastelkursleiterin) 

Ich bin 34 Jahre und Mama von 2 zauberhaften Mädels. Ich bastle, male und gestalte schon seit ich klein bin und möchte diese Leidenschaft fürs `Selbstgemachte` weiter geben und Freude schenken. 

Ich biete im Fakuz neben Bastelkurse für Groß und klein auch Kinderschminken an. 


Kati Hutter (Stillberaterin i.A.) 

Ich bin Mutter von 4 Jungs und betreibe mit meinem Mann einen Biomilchviehbetrieb, wobei wir auch noch andere Tierchen beherbergen. Gelernt habe ich Industriekauffrau und Landwirtin. Stillberaterin ist mir eine reine Herzensangelegenheit, da ich viele Frauen kenne, die gerne Stillen würden, aber es Schwierigkeiten gibt. 


Lea Heidler (Krabbelgruppe Blattläuse und Perle im Lädchen, Stillberaterin i.A.) 

Unsere Lea ist nicht nur unsere Tortenbackfee, Zerowaste-Expertin und Stoffwindel-Kennerin, sondern ist auch noch in unserem Lädchen tätig. Mit einer Tochter und Mann wohnt sie im  schönen Lachen. 


Nadine Wollny (Säuglingspflegekurse)

Als Gesundheits- und Kinderkrankenschwester arbeite ich seit 2010 auf der neonatologischen und pädiatrischen Intensivstation am Klinikum Kempten. 2014 und 2015 kamen meine Kinder Felix und Emil zur Welt, durch die ich zum Thema Tragen kam und dann auch 2016 die Ausbildung zur Trageberaterin bei der Trageschule Hamburg absolvierte. 2018 folgte dann noch die Ausbildung zur Stillberaterin beim Deutschen Ausbildungsinstitut für Stillen und Laktation. 
Hier im Fakuz biete ich Säuglingspflegekurse an und freue mich werdene Eltern zumindest ein klein wenig auf das Leben mit Baby vorzubereiten.